News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Opel Mokka Electric: Mehr Leistung, mehr Reichweite

Opel schärft seinen Mokka-e. Erste Neuerung: Der Stromer heißt künftig Opel Mokka Electric. Zweite Neuerung: Das Elektro-SUV bekommt mehr Leistung sowie dank einem größeren Akku mehr Reichweite.

Opel Mokka Electric 2023

Opel bessert sein Elektro-SUV Mokka-e nach, das fortan als Mokka Electric beim Händler steht. Davon ab wird der Stromer stärker, effizienter und kommt weiter. Stärker, weil der E-Mokka künftig 156 PS (115 kW) sowie 260 Nm liefert. Zum Vergleich: Der Mokka-e kommt auf 136 PS (100 kW) bei ebenfalls 260 Nm. Weiter, weil Opel einen größeren Li-Ionen-Akku mit 54 kWh anbietet. Dieser erlaubt eine Reichweite von bis zu 406 km - nach WLTP.

Opel Mokka Electric schafft 406 km

Interessant in der Pressemitteilung ist übrigens die Formulierung „auf Wunsch“. Somit dürfte der bisherige 50-kWh-Akku mit 338 km Reichweite wohl im Programm bleiben. So oder so: Mit dem großen Akku schafft der Stromer 20 Prozent mehr Strecke. Möglich wird das Plus aber weniger wegen den 4 kWh mehr, sondern wegen dem reduzierten Stromverbrauch. Dieser beträgt laut Hersteller nur noch 15,2 kWh/100 km. Davon ab ist der Mokka Electric an einer Schnellladesäule mit 100 kW in knapp 30 Minuten auf 80 Prozent geladen. Die nötige Technik ist generell Serie. Daheim lädt der Mokka per 11 kW-Onboard-Charger.

Der Preis ist noch unbekannt...

Für Fahrspaß sorgen neben den 20 PS mehr und dem im Fahrzeugboden verbauten Akku (= tiefer Schwerpunkt) außerdem drei Modi. Und zwar Eco, Normal und Sport. So flitzt der Stromer in unter zehn Sekunden von null auf 100 km/h und immerhin 150 km/h Spitze.

Einen Preis und den Marktstart für den Mokka Electric mit größeren Akku nennt Opel allerdings noch nicht. Aktuell ist der Stromer mit 50 kWh ab 37.650 Euro zu haben.

Bild: Opel


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 8 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!