News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.

Honda NSX Daten: Hybrid-Sportler stemmt 581 Pferde

Honda NSX 2016

Lange ließ Honda seine Fans im Dunkeln tappen, in Tokyo aber haben die Japaner endlich die Daten zum neuen NSX Sportler enthüllt. Der stemmt mit vier Motoren 581 PS und schafft über 300 Stundenkilometer. Hier (fast) alle Daten zum NSX.

Auf der aktuellen 44. Tokyo Motor Show 2015 (bis 8. November) hat Honda ausgepackt, nämlich die Leistungsdaten des neuen NSX dritter Generation. Die Systemleistung nennt Honda beispielsweise mit 573 hp (Horsepower), das sind 581 PS. Dazu kommen bis zu 646 Nm maximales Drehmoment. Damit rennt der Japaner auf 191 Meilen beziehungsweise 308 km/h. Sprint-Daten sind keine offiziell. 500 hp/507 PS und 550 Nm stellt übrigens allein der 3,5 Liter große Twinturbo-V6 auf der Hinterachse zur Verfügung.

Honda NSX 2016

Honda NSX Hybrid: Vier Motoren, 581 System-PS

Kombiniert wird der Verbrenner mit einer 9-Stufen-Automatik und einem Elektroantrieb aus gleich drei E-Motoren. Zwei wirken auf die Vorderräder, einer auf die Hinterräder. Konkrete Daten zu den E-Motoren sind nach wie vor unbekannt, rund einen Kilometer kann der NSX aber rein elektrisch fahren. Hierzu steht der Fahrmodus Quiet (Ruhe/Stille) zur Option, der laut Hersteller bis 90 km/h hergibt. Drei weitere Modi sind Sport, Sport+ und Track für die Rennstrecke.

Honda NSX 2016

Konkurrenz findet das 1.725-Kilo-Geschoss in Sportlern wie Porsche 911 Turbo (520 bis 560 PS) oder Audi R8 V10 (540 PS), wobei Honda selbst eher auf Hybridmodelle wie BMW i8 oder Porsche 918 Spyder zielt. Kosten soll der Honda NSX ab 180.000 Dollar aufwärts, das wären derzeit knapp 165.000 Euro. Als US-Marktstart wird das Frühjahr 2016 genannt (unter Acura-Label), Europa folgt irgendwann im Lauf des gleichen Jahres.

Bilder: Honda


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 8 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!