News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Toyota Prius V (2023): Plug-in-Hybrid mit 223 System-PS

Gut, bei uns in Deutschland ist der Prius seit 2020 nicht mehr erhältlich. Doch das ändert sich wieder. Denn zum neuen Jahr rollt die fünfte Generation auf den Markt. Erste Infos zum Toyota Prius V (2023)...

Toyota Prius V 2023

Bühne frei für den neuen Prius: Toyota zeigt die fünfte Generation. Zum Sommer 2023 rollt diese auf den Markt - auch auf den deutschen. Damit feiert der Hybrid hierzulande sein Comeback. Bei diesem kleckert Toyota nicht, sondern klotzt. Denn bei uns gibt es die Neuauflage allein als Plug-in-Hybrid.

In Deutschland nur als Plug-in-Hybrid

Dieser ist nicht ohne. 223 System-PS (164 kW) ruft Toyota als Leistung auf. Verantwortlich hierfür sind ein zwei Liter großer Benziner gepaart mit einem stärkeren E-Motor, die jeweils auf die Vorderachse wirken. Dazu spendiert Toyota einen größeren Akku für mehr elektrische Reichweite.

Der Otto liefert jedenfalls 156 PS (111 kW), der Transaxle-E-Motor 163 PS (120 kW). Somit ist der PHEV deutlich stärker als der aktuelle Plug-in mit nur 90 kW bzw. 122 PS. Der Akku (Li-Ion) unter der Rückbank speichert fortan 13,6 kWh, ein Plus von fast 5 kW. So soll der neue Prius mehr als 50 Prozent weiter stromern können als sein Vorgänger. Konkrete Angaben macht Toyota aber noch keine. Fix ist dafür ein Solardach, wenn auch gegen Aufpreis.

Toyota Prius V (2023): TNGA als Basis

Die Basis des neuen Prius ist dagegen eine gute Bekannte: TNGA. Also die Toyota New Global Architecture in zweiter Generation in der Version GA-C. Was bleibt, ist die typische Keilform des Hybridmodells. Diese gilt seit Gen2 als Markenzeichen des Japaners. Auf Schnörkel aller Art verzichtet der Hersteller dagegen. Stattdessen zeigt der Toyota Prius V (2023) eine klares Design mit einer schlanken Silhouette. Dafür sorgt auch die um 50 mm gesunkene Höhe. Die Länge schrumpft um 46 mm auf 4,60 m, trotzdem legt der Radstand um 50 mm auf 2,75 m zu. Auch die Breite wächst um 22 mm. Den Kontakt zur Straße übernehmen in Räder in bis zu 19 Zoll.

Toyota Prius V 2023 Cockpit

Das Interieur ist vor allem in Schwarz gehalten. Die Instrumententafel ist komplett neu designt und zeigt Lichtsignale Gefahren an, welche Toyota Safety Sense registriert. Angaben zu den verbauten Assistenten macht Toyota leider ebenfalls noch keine. Offiziell ist dafür ein zentraler dezenter Screen und schlanke Bedienelemente für die Klimaanlage. Der Fahrer erhält relevante typische Infos über einen TFT-LCD-Screen in sieben Zoll.

Mehr Infos (sowie Preise) dürfte Toyota bis zum Marktstart Mitte 2023 nennen.

Bilder: Toyota


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 1 Benutzer und 11 Gäste online.

Benutzer online

  • menace

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!