News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Cadillac Lyriq EV: US-Comeback mit Elektro-Crossover

Sieben Jahre war die US-Nobelmarke Cadillac vom hiesigen Markt verschwunden. Nun feiern die Amis ihr Comeback. Mit dem Cadillac Lyriq EV kommt ein Dickschiff im Q8-Format, das allein elektrisch zu haben ist.

Cadillac Lyriq 2024

Cadillac kehrt nach Deutschland zurück. Mit dem Lyriq setzen die US-Amerikaner auf einen Elektro-Crossover aus SUV und Kombi. Entsprechend konkurriert das Modell mit Fahrzeugen wie Audi Q8 e-tron, Mercedes EQE oder BMW iX.

2,8 t, 528 Elektro-PS, 610 Nm

Der Crossover auf Basis der „hochmodernen“, modularen GM-Ultium-Plattform liefert 388 kW bzw. 528 PS. Außerdem ein maximales Drehmoment von 610 Nm. Dafür müssen allerdings knapp 2,8 t Leergewicht bewegt werden. Immerhin: Die Reichweite beträgt laut GM rund 530 km. Davon ab kann der 102-kWh-Akku (Li-Ion) mit bis 190 kW Strom ziehen. So ist in nur 15 Minuten Energie für 200 km gezapft. Via AC liegen maximal 22 kW Ladeleistung an.

Für Europa ist der Cadillac Lyriq EV übrigens noch mal „feinabgestimmt“. Nach „ausführlichen Tests in Europa“ bekam das Dickschiff eigens ein paar besondere Features verpasst. Zum Beispiel eine spezielle Fahrwerkabstimmung, 275er Hochleistungs-Sommerreifen auf 21-Zoll-Felgen, Brembo-Bremsen und eine optimierte Lenkung. Je nach Wetter und Vorliebe des Fahrers stehen zudem vier Fahrmodi zur Option: Tour, Snow & Ice, Sport und der My Mode. Letzterer reguliert das Ansprechverhalten von Gas oder Bremsen.

Cadillac Lyriq EV Interieur

Dank seiner Abmessungen (L/B/H: 5.005/2.207/1.623 mm) und 3.094 mm Radstand garantiert der Ami zudem viel Platz. Allein der Kofferraum schluckt 793 l, bei umgelegten Rücksitzen sogar bis zu 1.722 l. Dazu verspricht GM bis zu 1.587 kg Anhängelast.

Cadillac Lyriq 2024

Der Innenraum zeigt schließlich (O-Ton Cadillac) ein „schlankes und organisches Design“. Im Fokus: ein gebogenes LED-Display in 33 Zoll. Dieses dient sowohl dem Fahrer als Instrumentenanzeige wie auch dem Infotainment. Ansonsten besteht das Innere laut Hersteller aus drei Teilen. Erstens Bedienelemente, die der Fahrer mit den Fingerspitzen erreichen kann. Zweitens einem Armaturenbrett, das dabei hilft, den Blick auf der Straße zu halten. Drittens Infotainment-Funktionen, die der Fahrer mit seinem Beifahrer teilen kann. Die Bedienelemente sind übrigens je nach Wunsch über Touch oder herkömmliche Elemente erreichbar.

Edel-Stromer gibt’s nur im Direktvertrieb

Zu haben ist der Cadillac Lyriq EV schließlich allein online im Direktvertrieb. Probefahrten sind in Deutschland an fünf Standorten möglich. In Berlin und München sowie ab Juni in Köln. Ab der zweiten Jahreshälfte außerdem in Frankfurt und Hamburg.

Verfügbar ist der Edel-Stromer in zwei Linien: Luxury sowie Sport. Beide sind recht üppig ausgestattet. Standard sind generell ein Infotainment samt dem 33-Zoll-Display, Apple CarPlay und Android Auto sowie typische Connected Services. Außerdem eine kabellose Ladestation für Smartphones und ein AKG Studio Audiosystem mit 19 Lautsprechern. Ebenfalls an Bord: ein beheiztes Lenkrad und Sitze samt elektrischer Einstellung, Heizung, Belüftung und Massagefunktion sowie einer elektrischer Lendenwirbelstütze (vorn). Der Fahrersitz ist zudem mit einer Memory-Funktion aufgewertet. Weitere Features sind Nappaleder oder eine Ambientebeleuchtung.

Cadillac Lyriq EV startet ab 80.500 Euro

Sicherheit garantieren zig moderne Assistenten. Serie sind zum Beispiel

  • Adaptive Geschwindigkeitsregelung
  • Toter-Winkel-Assistent
  • automatischer Parkassistent
  • Frontkollisionswarner
  • Rückfahrkamera
  • 360-Grad-Kamera
  • Automatische Notbremse an Kreuzungen
  • Spurhalteassistent mit Spurverlassenswarnung

Dazu gibt es noch zig Airbags oder Kurvenlicht. Eingepreist der Cadillac Lyriq EV ab 80.500 Euro. Die Auslieferungen starten im Juli.

Bilder: Cadillac / GM


Werbung

Girokonto für null Euro

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 7 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de