News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.

Erster Gesetzesentwurf: 10 Jahre Steuerfreiheit für E-Autos

In etlichen Staaten wie den USA oder selbst in China werden Elektormodelle subventioniert, in der BRD hingegen fehlt eine solche Förderung bisher völlig. Nun gibt es einen ersten Entwurf!

Tatsächlich ist vom Bundesfinanzministerium ein erster Gesetzentwurf zur Förderung von Elektroautos vorgelegt wurden, der wie erwartet die Idee der Steuerbefreiung aufgreift. Statt der bisher angedachten fünf Jahre ist nun jedoch von zehn Jahren Steuerbefreiung die Rede, wobei diese generell für elektrifizierte Fahrzeuge gelten soll. Somit auch für (teilelektrische) Hybridautos?

Ebenso will der Bund die Idee auf Nutzfahrzeuge und den gewerblichen Personenverkehr ausdehnen, was durchaus ein interessantes Potential weil gewerbliches Kaufinteresse an entsprechenden Modellen wecken dürfte. Streitpunkt hingegen ist die Steuerbehandlung von (elektrischen) Dienstwagen, welche bisher nicht inbegriffen scheinen.

Außerdem sieht der erste Entwurf die Steuerbefreiungen allein für Käufer vor, die ihren Neuwagen im Zeitraum 18. Mai 2011 bis 31. Dezember 2015 erwerben. Sind die zehn Jahre abgelaufen, werden die Autos mit Elektroantrieb - und Hybridantrieb ? - nach ihrem zulässigen Gesamtgewicht bemessen, allerdings weiterhin zu 50 Prozent von der Kfz-Steuer befreit.

Ob allein eine Steuerbefreiung als Anreiz für die aktuell doch recht teuren Elektroautos wie Opel Ampera, Nissan LEAF oder Citroen C-Zero greift, scheint doch eher fraglich. Knackpunkt dürfte die neue Kfz-Steuerberechung seit Juli 2009 sein, nach welcher die Steuer auch nach den CO2-Emissionen eines Fahrzeuges bemessen wird, die bei einem Stromer bekanntlich gegen null laufen. Der Bund jedenfalls träumt 2020 von einer Million Elektroautos auf deutschen Straßen, aktuell sind es gerade mal um die 2.300 Modelle...

Opel Ampera
10 Jahre: Reicht die Steuerbefreiung für Ampera und Co? (© GM Corp.)


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 5 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!