News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Umweltbonus: Tesla Model S ist wieder förderfähig

Überraschung bei der BAFA: Der geschasste Tesla Model S ist plötzlich wieder vom Umweltbonus förderfähig. Tatsächlich gilt das halb-staatliche Sponsoring für den Stromer aus Kalifornien rückwirkend ab dem 6. März 2018.

Tesla Model S

Ende 2017 flog der Tesla Model S aus dem Umweltbonus. Vorwurf: Schummelei. Streitpunkt war das Komfort-Paket. Offiziell als Option und somit nur gegen Aufpreis erhältlich, wäre die Limousine ohne dieses Paket gar nicht zu kaufen. Daher teurer als der erlaubte Listenpreis von maximal 60.000 Euro. Die BAFA reagierte prompt und warf den Model S aus der Förderung. Tesla dementierte zwar prompt, blieb aber „draußen“.

Tesla Model S seit 6. März wieder förderfähig

Mit Wirkung vom 06. März 2018 taucht der Stromer nun plötzlich wieder auf der Liste der förderfähigen Modelle auf. Bei Kauf oder Leasing ist also wieder die Prämie erhältlich - und zwar rückwirkend ab dem 6. März 2018. Gründe für das Comeback nennt die BAFA keine. Dafür diese nötigen Unterlagen für den Antrag:

  • Basispreis unter 60.000 Euro,
  • Bestelldatum,
  • Bezeichnung „Model S“,
  • Herstelleranteil am Umweltbonus (2.000 Euro).

Außerdem (und das ist neu):

  • eine Bestätigung über aktivierte oder deaktivierte Features des Komfort-Pakets.

+++ Umweltbonus: Alle Infos zur Kaufprämie +++

Das Komfort-Paket scheint also nach wie vor strittig. Tesla schreibt im Online-Konfigurator:

„Wir weisen darauf hin, dass das Tesla Model S auch ohne Komfort-Paket bestellt werden kann und ausgeliefert wird.“

Bild: Tesla - Quelle: bafa.de


Werbung

Girokonto für null Euro

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 16 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de