News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Audi: Ab 2025 keine reinen Verbrenner mehr

Keine Autos mehr mit reinen Verbrenner? Das kündet gerade Audi an. Allerdings lassen sich die Bayern dazu noch ein paar Jahre Zeit. Erst ab 2025 sind reine Benziner oder Diesel passé. Zumal die Elektrifizierung wohl nicht ganz freiwillig ist.

Audi e-tron Sportback concept 2017

Reine Verbrenner haben bei Audi ab 2025 ausgedient. Stattdessen rollen ab Mitte der nächsten Dekade nur noch elektrifizierte Neuwagen aus den Werken. Das erklärte die Tage Audi-Chef Rupert Stadler bei der Premiere des neuen A7 Sportback. Fraglich scheint allerdings, ob der Plan der Elektrifizierung wirklich freiwillig ist. Denn SUVs boomen wie nie, stoßen aber auch mehr CO2 als andere Autos aus. Die Vorgaben der EU sind somit allein via Elektroantrieb zu halten. Zumal der SUV Trend eher weiter zulegen statt abklingen dürfte.

Stadler via welt.de:

„2025 wird etwa die Hälfte unserer verkauften Fahrzeuge SUVs sein.“

2025: Hälfte aller verkauften Fahrzeuge SUVs

In Amerika bzw. den USA ist diese „Quote“ sogar schon erfüllt. In Deutschland dagegen liegt der SUV-Anteil bei Audi derzeit bei nur 25 Prozent. Viel Luft nach oben also. Damit dürften Audi bzw. überhaupt die Hersteller zwar gut verdienen. Weil die Margen bei SUVs besonders hoch sind. Doch die großen und schweren Fahrzeuge sind pure CO2-Schleudern. Ab 2025 wäre daher jede neue Audi zumindest teilweise elektrifiziert, so Stadler. Das Ende des Verbrenners sieht Audi also weiterhin nicht. Stattdessen dürfte Audi neben Elektroautos vor allem auf Modelle mit Plug-in-Hybrid setzen.

Tatsächlich kündet Stadler bis 2025 acht weitere Plug-in-Hybride an. Außerdem rund ein Dutzend reine Stromer. Der Rest rollt mit Mildhybrid über die Straßen - wie die neuen Modelle von Audi A8 und Audi A7. Den Start der Audi-Stromer macht übrigens schon 2018 der Audi e-tron. 2019 folgt diesem prompt der Audi e-tron Sportback.

Bild: Audi - Quelle: welt.de


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 1 Benutzer und 10 Gäste online.

Benutzer online

  • menace

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!