News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.

Tokyo Motor Show: Suzuki mit kleinen Studien ganz groß

Mit der Motor Show in Japan läuft aktuell die letzte große Automobilmesse 2011, wo vor allem die einheimischen Hersteller auftrumpfen, etwa unter dem Motto „Small Cars für big Future“.

Unter dem Slogan präsentiert sich auf der Tokyo Motor Show (2. bis 11. Dezember 2011) der kleine Hersteller Suzuki, der gleich mit etlichen Studien zu begeistern weiß. Tatsächlich feierte Suzuki vier Welt- und drei Japanpremieren, beispielsweise die Studie REGINA oder den Range Extender Swift EV.

Mit der Studie REGINA zeigt Suzuki einen „Kleinwagen der nächsten Generation“. Ausgestattet mit konventionellen Benziner kommt der REGINA auf gerade mal 730 Kilo Gewicht und einen um zehn Prozent besseren Cw-Wert als vergleichbare Automodelle. Ergebnis: Im Verbrauch schluckt der REGINA gerade mal 3,1 Liter, in punkto CO2 kommen 70 Gramm pro Kilometer zusammen - weniger als Toyota Prius oder smart fortwo mhd.

Der Suzuki Swift EV (vierter Generation) baut hingegen wie Opel Ampera oder Chevrolet Volt auf einen Range Extender und kommt schon zum aktuellen Dezember auf den asiatischen Markt. Allein mit Elektroantrieb sind 20 bis 30 Kilometer möglich, als Range Extender dient ein Benziner mit 660 Kubikzentimetern. Vorteil gegenüber reinen Elektroautos: Der Suzuki Swift EV braucht kleinere Batterien, spart Gewicht und ist günstiger.

Als drittes zeigt Suzuki den Q-concept, der einmal gänzlich anders erscheint, der Hersteller spricht von Mikromobilität. Optisch irgendetwas zwischen Motorrad und Kleinstwagen kommt der Q-concept auf gerade mal 2,5 Meter Länge und bietet - wie der Renault Twizy hintereinander - zwei Personen Platz. Parallel hat sich Suzuki neben dem Zweisitzer weitere Versionen ausgedacht: Mit zwei Kindersitzen hinten oder als Transportfahrzeug und ohne Rücksitz(e).

Neben den genannten Modellen hat Suzuki noch etliche Zweiräder dabei, etwa den Elektro-Scooter e-Let’s mit rund 30 Kilometer Reichweite und 30 km/h Spitze, oder den Burgman Fuel-Cell Scooter mit Brennstoffzellenantrieb, der bereits in England und Japan getestet wird.

Suzuki in Tokyo
Oben: Regina & Swift EV, unten: Q-concept & e-Let’s (© Suzuki)


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 14 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!