News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Volkswagen plant mit I.D. „Zero-Emission“-Carsharing

Noch ist der VW-Stromer nicht auf dem Markt, da machen die Wolfsburger schon Pläne. Mit dem VW I.D. (ab 2020) will VW ins „Zero-Emission“-Carsharing einsteigen. Mehr noch: Im Carsharing ist der I.D. wohl schon 2019 erhältlich.

VW I.D. Shared

Nach dem 2016 eingestellten Dienst Quicar plant Volkswagen einen neuen Carsharing-Service. Und zwar allein mit Elektroautos wie den I.D. Shared (Bild oben). Mit dieser Idee sowie weiteren Vehicle-on-Demand-Diensten wollen die Wolfsburger die Angebotspalette ihrer neuen Kundenplattform WE erweitern. Start in Deutschland: irgendwann 2019. Somit ist der kompakte I.D. also schon im Carsharing zu fahren, bevor der Stromer überhaupt beim Händler steht. Ab 2020 will Volkswagen das Angebot dann auf weitere Metropolen in Europa, Nordamerika und Asien ausdehnen.

VW WE: Carsharing mit I.D. Elektroautos

Jürgen Stackmann, Vorstand Vertrieb VW:

„Wir sind der Überzeugung, dass der Carsharing-Markt noch Potenzial hat. Deshalb treten wir mit einem ganzheitlichen Konzept aus einer Hand an, das alle Mobilitätsbedarfe von der wenige Minuten dauernden Kurzstrecke bis zur wochenlangen Urlaubsreise abdeckt. Bei unseren Flotten für die Vehicle-on-Demand-Dienste setzen wir vollständig auf Elektrofahrzeuge, bieten also emissionsfreie und nachhaltige Mobilität an. Damit entlasten wir Stadträume auf intelligente Art.“

VW I.D. Cityskater

Die erwähnten Vehicle-on-Demand-Dienste können beispielsweise sogenannte Mikromobilitätslösungen sein. Entsprechende Ideen zeigte Volkswagen kürzlich mit dem I.D. Cityskater (Bild Mitte) und dem I.D. Streetmate. Außerdem will Volkswagen über die Plattform WE Services wie eine Park App oder Location Based Vouchering (ortsbezogene Gutscheine für Mietwagen, Hotel etc.) anbieten. Auch der Ridesharing-Dienst MOIA soll das Angebot ergänzen.

Später dürften dann wohl die weiteren I.D.-Modelle - I.D. Crozz, I.D. Vizzion und vor allem I.D. Buzz - die Flotte erweitern.

Bilder: Volkswagen


Extra: Alle Antworten zur Prämie

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 21 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!