News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

100 §: Toyota weitet Batterie-Recycling für Hybride aus

Hybrid- und Elektroautos sind für manche der große Trend, die Akkus jedoch meist wenig umweltfreundlich. Eine Idee wäre Recycling und eben die will nun Toyota perfektionieren - von derzeit 91 auf künftig ganze 100 Prozent!

Toyota Prius Plug-in-Hybrid Akku

Toyota ist bekannt für seine Hybridautos wie Prius und Co., die Batterien aber sind schon ein Problem. Andererseits gelten die Akkus als besonders langlebig und können oftmals sogar noch nach dem Lebensende des Fahrzeugs weiter genutzt werden. Toyota setzt daher längst auf Recycling, aktuell können in Europa 91 Prozent der Akku-Komponenten wiederverwendet werden. Dem weltgrößten Autobauer ist das aber nicht genug, künftig soll die Quote 100 betragen.

Künftig 100 Prozent: Toyota Akkus-Recycling

Toyota Motor Europa (TME) hat daher die Partnerschaft mit zwei Recycling-Unternehmen bis 2018 verlängert und obendrein vertieft. Das eigentliche Recycling übernehmen nämlich SNAM (Société Nouvelle d’Affinage des Métaux) aus Frankreich sowie Umicore N.V. aus Belgien. Die Franzosen sind für die Nickel-Metallhydrid-Batterien aus Toyota Yaris HSD, Toyota Auris HSD und Toyota Prius sowie allen Lexus-Modellen verantwortlich, die Belgier für die Lithium-Ionen-Akkus aus dem 7-Sitzer-Van Toyota Prius Plus und dem Toyota Prius PHV mit Plug-in-Hybrid.

Steve Hope, General Manager TME Environment Affairs:

„Wer ein Hybridauto kauft, schätzt die herausragende Kraftstoffeffizienz, das entspannte Fahrerlebnis und die Zuverlässigkeit des Fahrzeugs. Wir garantieren jedoch zusätzlich die Nachhaltigkeit über den gesamten Lebenszyklus hinweg und geben unseren Kunden so einen weiteren Grund, sich für ein Hybridmodell zu entscheiden.“

Der Hang zur Nachhaltigkeit dürfte lohnen. Seit 2000 verkaufte Toyota in Europa über 850.000 Fahrzeuge mit Hybridantrieb, weltweit sogar bereits über 7 Millionen Hybride.

Bild: Toyota


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 6 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!