News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

ADAC EcoTest 2017: Elektroautos im Ranking vorn

Jahr für Jahr unterzieht der ADAC diverse Autos seinem EcoTest. 2017 schaute sich der Club 105 Fahrzeuge an. Erkenntnis: Die Top 5 mit jeweils fünf Sternen stellen vier Elektroautos sowie ein Plug-in-Hybrid.

Hyundai Ioniq Elektro

Welche Autos gelten als die saubersten anno 2017? Eben das verrät der ADAC anhand seines EcoTests. Die Top 5 mit jeweils fünf von Sternen belegen vier Stromer und ein Plug-in. 17 Fahrzeuge schaffen vier von fünf Sterne, darunter zwei Diesel. Und zwar der Mercedes E 220 d T-Modell (Platz 13) und der BMW 520d Steptronic (20). Auch diese Fahrzeuge mit „nur“ vier Sternen sind laut ADAC „empfehlenswert“. Das beste Fahrzeug mit vier Sternen stellt übrigens der Audi A4 Avant g-tron S tronic mit Erdgasantrieb.

ADAC Vizepräsident für Technik Thomas Burkhardt:

„Der ADAC Eco-Test zeigt, dass es in puncto Umwelt eine Reihe an empfehlenswerten Fahrzeugen gibt. Jetzt kommt es darauf an, Autos so sauber und effizient wie möglich zu machen, und zwar über alle Antriebsarten hinweg. Es gibt kein Entweder-Oder: Jede Reduktion von Material, Verbrauch und Schadstoffen kommt der Umwelt und dem Verbraucher zu Gute.“

ADAC Eco-Test 2017: Das Ranking

Doch wie schauen nun die Erstplatzierten des ADAC EcoTest 2017 aus? So:

  1. Hyundai Ioniq Elektro (EV)
  2. VW e-Golf (EV)
  3. Toyota Prius Plug-in Hybrid (PHEV)
  4. Opel Ampera-e (EV)
  5. Renault Zoe 41 kWh (EV)

Den saubersten Benziner stellt übrigens der Suzuki Ignis, der einen guten achten Platz belegt. Allerdings kommt der Kleinwagen auch nur auf 5,2 l/100 km. Vorbildlich ist zudem der Motor ohne Direkteinspritzung, womit Schadstoffe „vorbildlich gering“ wären. Das Ende des Rankings markieren wenig überraschend große und schwere Pkw mit Allrad. Der ADAC nennt hier Modelle wie Subaru Forester 2.0D, Renault Koleos dCi 175 oder als absolutes Schlusslicht den Isuzu D-Max. Der Pickup erhält wegen 721 mg NOx (Stickoxide) pro Kilometer sogar null Punkte.

ADAC EcoTest 2017 Jahres-RankingADAC EcoTest 2017 Jahres-Ranking (KLICK zum Vergrößern der Grafik)

Der ADAC Eco-Test gilt übrigens als realitätsnäher als der NEFZ. Statt allein auf den Prüfstand setzt der ADAC auch auf Abgasmessungen direkt auf der Straße (Real Driving Emissions) sowie verschärfte Kriterien. Volle fünf Sterne vergibt der ADAC ab 90 Punkte. Vier Sterne bei 70 bis 89 Punkte, drei bei 50 bis 69, zwei bei 30 bis 49. Unter 30 Punkte gibt es null Sterne.

Die kompletten Testergebnisse aller 105 Testwagen erhalten Sie auf adac.de.

Bild: Hyundai - Grafik: ADAC


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 1 Benutzer und 10 Gäste online.

Benutzer online

  • menace

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!