News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Chevrolet Volt ist “Green Car of the Year 2011”

Nominiert war er als einer von fünf, nun ist er tatsächlich das “Green Car of the Year 2011”, nämlich der Chevrolet Volt. Kritik am angeblichen Stromer gibt es aber trotzdem!

Kritik hin, Kritik her, die Auszeichnung des „Green Car Award of the Year 2011“ ist dem Chevrolet Volt nicht mehr zu nehmen, setzte sich der US-Stromer doch gegen die Konkurrenz durch. Neben dem Volt waren das der Fiesta von Ford als einziger Benziner, die Hybridmodelle Hyundai Sonata Hybrid und Lincoln MKZ Hybrid wie letzten Endes der zweite Stromer Nissan LEAF – der wohl auch der einzig wahre Stromer ist.

Denn die offizielle Pressemeldung zum Sieg des Chevrolet Volt stößt gleich wieder auf Kritik, heißt es in dieser doch wörtlich, dass mit dem Volt „zum ersten Mal ein Großserien-Elektrofahrzeug“ gewonnen hat. Aber: Der Chevrolet Volt ist neben dem für Elektroautos logischen Elektromotor zusätzlich mit einem Benziner ausgestattet, der als Generator dient und speziell die Reichweite um 500 Kilometer erhöht.

Jenes Prinzip aber hat nichts mit einem reinrassigen Elektroantrieb zu tun, sondern macht den typischen Hybrid aus. Eben deswegen steht der Volt wie ebenso dessen europäisches Pendant Opel Ampera bei der Fachpresse unter Beschuss, General Motors und Opel bewerben die Modelle wohl auch deswegen mittlerweile als „Elektroautos mit verlängerter Reichweite“, verneinen aber gleichzeitig den Hybrid.

Trotzdem ist der Chevrolet Volt mit dem „Green Car Award of the Year 2011“ ausgezeichnet und folgt damit dem Audi A3 (2010) und dem VW Jetta (2009). Der Preis des „Green Car Award of the Year“ ist seit 2005 eine Initiierung vom Fachmagazin „Green Car Journal“, welches sich auf Automobile konzentriert, die mit besonders umweltfreundlichen Antrieben ausgerüstet sind. Ab Januar 2011 muss zudem jedes aktuell nominierte Modell auf den Markt sein.

Hierzulande kommt der Opel Ampera als Schwesternmodell des Volt gegen Ende des neuen Jahres 2011 auf den Markt, zum Preis von 42.900 Euro. Kurios: Neben dem Opel Ampera soll auch der Chevrolet Volt in Europa auf den Markt kommen, womit sich GM letzten Endes selbst Konkurrenz macht – warum auch immer…


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 11 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!