News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Green-Motors.DE 8/17: LPG, Niro, eTruck, e-Golf, Genf

Freitag gleich Wochenende. Und außerdem unser allwöchentlicher Rückblick. Die News der Woche dürfte aber eher traurig sein. Der Bund streicht ab 2019 die Steuervorteile von Autogas. Erdgas wird dagegen weiterhin gefördert.

Opel Adam 1.4 LPG ecoFLEX

Was vor einigen Tagen schon publik wurde, ist nun Fakt: Der Bund streicht die Steuervorteile von Autogas. Schon 2019 ist Schluss, womit LPG wohl deutlich teurer wird. Ob sich Autogasautos dann noch lohnen, dürfte bei vielen fraglich sein. So oder so: Die Zeche zahlt mal wieder der deutsche Autofahrer.

ePrix Buenos Aires, Elektro-Golf & Elektro-Niro

Sébastien Buemi und Renault dürfte dagegen die Sonne strahlen. Sonntag gewann das Duo nämlich den ePrix von Buenos Aires. Mehr noch: Der Schweizer raste im dritten Rennen der Saison zum dritten Sieg und lässt auf seinem Weg zum zweiten Formel E Titel keine Punkte liegen.

VW e-Golf 2017

Wobei Renault (e.dams) in der Formel E übrigens mit VW (Abt) konkurriert. Ebenso wie auf der Straße, wo nun allerdings VW den Kühler vorn hat. Gerade preisten die Wolfsburger ihren neuen e-Golf 2017 ein - ab 35.900 Euro. Dafür gibt es bis zu 300 km laut NEFZ. Somit mehr als im (zugegeben günstigeren) Renault Zoe. Apropos Stromer: Auch der Kia Niro kommt 2018 als Elektroauto. 2017 außerdem als Plug-in-Hybrid.

Japanische Vorschau auf den Genfer Salon 2017

Auch Toyota probiert sich immer mehr elektrisch. Das zeigen die Japaner mit ihrer neuesten Studie i-TRIL, die in Genf ihr Debüt feiert. Viel bekannt zum Toyota i-TRIL Concept ist derzeit freilich noch nicht. Allerdings fährt das Concept sowohl elektrisch wie autonom. Allerdings ist der i-TRIL wohl kein „echtes“ Auto, sondern ein Zweirad.

Toyota i-TRIL Concept Genfer Autosalon 2017

Außerdem zeigt Toyota in Genf seinen aufgefrischten Yaris. Neben typischen optischen Retuschen spendiert Toyota seinem Kleinwagen einen neuen Benziner sowie einen optimierten Hybrid. Letzterer ist zwar nur auf mehr Komfort getrimmt, aber immerhin.

Kleinserie & Tests: Neue eTrucks braucht die Welt

Apropos Elektro: Stromer werden scheinbar immer größer. Daimler zum Beispiel baut seinen Urban eTruck schon ab 2017 in Kleinserie. Anschließend sind erste Tests geplant, welche den Elektro-Brummi vor allem weiter entwickeln sollen. 2020 streben die Schwaben dann die „große“ Serie an.

MAN eTruck

Ebenfalls auf Elektro setzt MAN mit seinem eTruck. Auch der soll noch 2017 im echten Alltag getestet werden - und zwar in Österreich. Audi setzt derweil lieber auf Erdgas. Der neue A4 war sogar schon Ende 2016 als g-tron versprochen. Bisher ist der zwar (noch) nicht im Autohaus zu finden, laut Audi aber nach wie vor in Planung. Marktstart soll der A4 g-tron nämlich zusammen mit dem A5 g-tron feiern.

Green-Motors.DE wünscht ein sturmfreies Wochenende.

PS: Sind Sie bei Twitter oder Facebook? Dann folgen Sie uns, werden Sie Green-Motors.DE Fan!

Bilder: Opel / General Motors, Volkswagen, Toyota, MAN


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 10 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!