News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.

Opel GT X Experimental: E-Crossover zeigt Zukunft

Opel GT X Experimental heißt Opels Blick in die nahe Zukunft. Der Crossover mit dem „Vizor“-Design gilt als Vorschau auf das künftige Gesicht der Rüsselsheimer und ist natürlich mit alternativer E-Power ausgestattet.

Opel GT X Experimental 2018

Wie schaut Opels Zukunft aus? Die Antwort zeigen die Hessen gerade mit ihrer neuen Studie GT X Experimental, die auf den 2013er Monza Concept sowie den 2016er GT Concept folgt. Das Design der Studie ist extrem klar und stellt Opel zufolge sogar eine „visuelle Entschlackung“ dar. Zum Elektroantrieb verrät Opel leider nur einen Li-Ionen Akku mit 50 kWh, der induktiv laden kann. Mehr ist derzeit nicht offiziell.

Opel GT X Experimental: Pure Panel Cockpit

Dafür hat Opel die Maße parat. Der Crossover misst 4.063 mm in der Länge, 1.830 mm in der Breite sowie 1.528 mm in der Höhe. Der Radstand kommt auf 2.625 mm. Das Interieur ist ebenfalls klar und glatt. Im Fokus rückt der „Pure Panel“ Armaturenträger, der quasi aus einem breiten Bildschirm besteht. Rechts und links zeigt dieser zwei Module, auf welchen die Bilder der (Außen)Kameras erscheinen. Diese ersetzen die klassischen Spiegel. Dazu ist der Opel GT X Experimental mit gegenläufig öffnenden Türen versehen, die Ein- und Ausstieg deutlich bequemer machen sollten. Weitere Highlights sind die riesige Windschutzscheibe oder die vier Sitze.

Ansonsten preist Opel neben der optischen eine digitale Entschlackung. Typische Knöpfe oder Schalter sind keine zu sehen. Die Steuerung der Systeme dürfte somit allein über den Bildschirm erfolgen. Selbst Lüftungsdüsen gibt es keine. Jedoch nur scheinbar, versteckt Opel diese doch hinter dem Pure Panel Bildschirm. Premiere feiern soll der GT X Experimental schließlich noch in diesem Jahr. Wann genau, verrät Opel nicht. Wahrscheinlich ist wohl der Pariser Autosalon im Oktober. Denn der Opel GT X Experimental zeigt nicht nur das künftige Gesicht des Autobauers, sondern feiert außerdem die nun bereits einjährige Zugehörigkeit zum PSA-Konzern.

Opel GT X Experimental: Serie schon 2019?

Eine Serie bestätigte Opel ebenfalls (noch) nicht. Möglich scheint diese aber durchaus. Denn schon Ende 2017 kündete Opel mit seiner neuen Strategie PACE! für 2019 einen neuen Elektro-SUV an. Quasi als Nachfolger des nur schwer erhältlichen, weil von General Motors gebauten Ampera-e. Der damalige Teaser ist jedenfalls eins zu eins die Front des GT X Experimental. Die Produktion sollte laut Lohschellers damaligen Worten in Eisenach erfolgen, die Basis wiederum die PSA-Plattform EMP2 stellen. Deren modularer Aufbau erlaubt auch einen Elektroantrieb und dürfte wohl schon der Studie als Basis dienen. Ebenfalls auf der EMP2 bauen bereits der Opel Grandland X, Peugeot 508 II, DS 7 Crossback, die Peugeot-SUVs 3008 II und 5008 II oder der Citroen C5 Aircross auf.

Bild & Video: Opel - Quelle: suv-motors.de


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 12 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!