News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Green-Motors.DE 2018/10: i-Pace, i4, I.D., Citigo, Mexiko

Endlich: Der Genfer Autosalon 2018 ist eröffnet. Zig Premieren gefeiert. Wenig überraschend dreht sich unser Rückblick auf die News der Woche also vor allem um die Messe am Genfer See. Aber nicht nur...

Jaguar i-Pace 2018: Ausstattung, Akku, Motor, Daten, Preis

Die News der Woche? Schwer. Oder doch nicht? Sagen wir einfach Jaguar i-Pace. Denn die Katzen haben endlich ihren ersten Strome präsentiert. Das Aber folgt prompt. Weder optisch noch technisch gibt es große Überraschungen. Dafür zum Preis. Zu bestellen ist der brandneue i-Pace ab 77.850 Euro.

Genfer Autosalon: I.D. VIZZION, Mission E Cross

Schon geht es nach Genf. Volkswagen zeigt wie versprochen seine Stromer-Limo I.D. VIZZION. Der Clou: Die Studie geht in Serie. Wenn auch erst 2022. Egal, der VIZZION ist bzw. wird nach I.D., I.D. Crozz und I.D. Buzz der vierte I.D.-Stromer. Wenn auch vorerst nicht ganz so autonom wie in Genf gezeigt.

VW I.D. VIZZION Genfer Autosalon 2018

VW-Tochter Porsche parkt am Lac Lémon ebenfalls (überraschend) eine E-Studie. Und zwar den Porsche Mission E Cross Turismo. Technik und Optik bezieht dieser vom Mission E, allerdings ist der „Cross“ als CUV ausgelegt. Eine Serie ist nicht offiziell, dürfte aber auch nicht so unwahrscheinlich sein.

Genfer Autosalon: Vision X und EQ statt ed

Apropos Ableger. Auch Skoda zeigt (wie angekündigt) in Genf etwas Neues, den Vision X. Die Mini-SUV-Studie ist mit einem Erdgas-Hybrid befeuert, den es so bei Skoda Auto bisher noch nicht gab. Viel interessanter jedoch: Der Skoda Vision X nimmt den Polar vorweg. Schon 2019 soll der Mini-SUV zum Händler rollen.

Skoda Vision X Genfer Autosalon 2018

smart dagegen zeigt seine Stromer als Sondermodell nightsky. Mehr noch: Statt ed heißen die smart-Elektros ab sofort EQ. Damit greift smart das Label von Mercedes auf - und stellt die ersten EQ-Stromer überhaupt. Außerdem bringt smart einen neuen Onboard-Schnelllader mit 22 kW und eine neue control App.

Skoda-Stromer, i4-Stromer und Renn-Stromer

Noch mal zurück zu Skoda. Ebenfalls in Genf künden die Tschechen quasi am Rande ihr erstes Elektroauto an. Und zwar den Skoda Citigo E. Kommen soll der spätestens Ende 2019, also bis Ende nächsten Jahres. Übrigens mit 300 km Reichweite.

Daniel Abt Audi ePrix Mexiko 2018

Etwas länger dauert es beim BMW i4. Dieser aber ist nun endlich seitens BMW bestätigt. Gebaut wird im Stammwerk München, als Pate dient die 2017er IAA-Studie i Vision Dynamics. Zuletzt noch die Formel E, wo Daniel Abt beim ePrix Mexiko Geschichte schrieb. Und zwar als erster deutscher Formel-E-Sieger. Sowie mit dem ersten Sieg für Audi. Glückwunsch sagt Green-Motors.DE.

Green-Motors.DE wünscht ein frühlingshaftes Wochenende.

PS: Sind Sie bei Twitter oder Facebook? Dann folgen Sie uns, werden Sie Green-Motors.DE Fan!

Bilder: Jaguar Land Rover, Volkswagen, Skoda, Audi


Extra: Alle Antworten zur Prämie

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 1 Benutzer und 11 Gäste online.

Benutzer online

  • menace

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!