News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Neuzulassungen März 2018: 3.792 E-Autos - e-Golf vorn

3.792 Elektroautos meldet das KBA im März 2018. Neuer Rekord. Das Aber folgt prompt. Im Vergleich zu den insgesamt über 347.000 Neuzulassungen bleiben Stromer eine Nische. Die März-Zahlen im Überblick.

Elektroauto-Neuzulassungen 2018 Nissan Leaf

Neuzulassungen März 2018 allgemein

347.433 neu zugelassene Pkw meldet das KBA für den März 2017 - ein Minus von 3,4 % gegenüber dem März 2017. Trotzdem: Im ersten Quartal 2018 legt der Markt 4,0 % zu. 60,8 % der Zulassungen gehen übrigens an das Gewerbe (-9,4 %), die restlichen 39,2 % (+7,6 %) an privat. Viel interessanter sind allerdings die Alternativen. Elektroautos stromern gar zum Rekord. Konkret nennt das KBA für den März 2018:

Pkw mit Erdgas (CNG) sowie Autogas (LPG) kommen zusammen auf 1.498 Zulassungen (+171,9 %). Das Gros stellen Benziner mit 64,0 % Anteil (+9,3 %), während Diesel mit 31,4 % Anteil wieder einmal deutlich verlieren (-25,4 %). Der CO2-Ausstoß stieg um 0,8 % auf einen Schnitt von 127,7 g/km.

Neuzulassungen März 2018 nach Marken

Bei den deutsche Marken kamen allein

auf ein Plus. Alle anderen Marken verloren. Besonders

Den größten Anteil am Markt heimste mit 18,6 % mal wieder Volkswagen ein. Bei den Importmarken glänzten dagegen

Den höchsten Marktanteil unter den Importeuren erreichte dennoch Skoda (+3,9 %) mit 5,6 % Anteil. Bei den Segmenten liegt die Kompaktklasse - trotz einem Minus von 7,8 % - mit 22,5 % Anteile vorn. Danach folgen die SUV (+28,1 %) mit einem Anteil von 18,8 % und die Kleinwagen (-7,5 %) mit 14,2 %. Den zweitbesten Zuwachs erzielt die Oberklasse mit 18,4 % (Anteil 1,1 %), gefolgt von den Wohnmobilen mit 18,3 % (Anteil 1,9 %).

Elektroautos 2018/03: Ranking Modelle

Im Ranking verliert der smart EQ fortwo - nach fünf Monaten in Führung - seinen Spitzenplatz. Den neuen Topseller stellt der e-Golf von Volkswagen knapp vor dem Zoe (Renault). Dahinter geht es zwischen den smart-Stromern und dem Kia Soul eng zu. Ebenfalls gute Zahlen zeigen Nissan Leaf (neues Modell) und Tesla Model S (Stichwort Umweltbonus).

+++ Umweltbonus: Alle förderfähigen E-Fahrzeuge +++

  1. VW e-Golf: 534
  2. Renault Zoe: 523
  3. smart EQ forfour: 457
  4. smart EQ fortwo: 454
  5. Kia Soul EV: 396
  6. Nissan Leaf: 346
  7. BMW i3: 322/137/459*
  8. Tesla Model S: 304
  9. VW e-up: 131
  10. Tesla Model X: 124
  11. Hyundai Ioniq Elektro: 61
  12. Opel Ampera-e: 57
  13. Mercedes B 250e: 10
  14. Ford Focus Electric: 10
  15. Peugeot iOn: 9
  16. Citroen C-Zero: 3
  17. Mitsubishi i-MiEV (EV): 3
  18. Citroen E-Mehari: 2
  19. Nissan e-NV200: 1
  20. Citroen Berlingo Electric: 0
  21. Renault Kangoo ZE: 0
  22. Peugeot Partner Electric: 0

* EV / Plug-in bzw. Range-Extender / Gesamt

Elektroautos 2018/03: Ranking Marken

Bei den Marken ist smart dann doch wieder vorn. Und zwar deutlich.

  1. smart: 911
  2. Volkswagen: 666
  3. Renault: 523
  4. Tesla: 428
  5. Kia: 397
  6. Nissan: 347
  7. BMW: 322
  8. Hyundai: 62
  9. Opel: 57
  10. Audi: 24
  11. Mercedes: 10
  12. Ford: 10
  13. Peugeot: 9
  14. Citroen: 5
  15. Mitsubishi: 3
  16. Honda: 2

Neuzulassungen Elektroautos 2018

Bild: Nissan - Quelle: kba.de (Antriebe)


Werbung

Girokonto für null Euro

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 6 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de